EU-Handelsabkommen

Handelsabkommen

Die Europäische Union hat bereits zahlreiche Abkommen mit Ländern auf allen Kontinenten verabschiedet, die den Handel mit der EU regeln sollen. Das Ziel der Abkommen ist die wirtschaftliche Stellung der EU global zu stärken und Märkte für die Unternehmen leicht zugänglich und transparent zu machen. Gleichzeitig werden durch die Abkommen Standards auf höchstem Niveau auf globaler Ebene durchgesetzt, um den Schutz der Konsumenten zu gewährleisten. Eine Übersicht der Länder, mit denen die EU Verträge abgeschlossen hat, finden Sie hier.